Verhaltenskodex

Es ist eine Selbstverständlichkeit, dass wir unseren Gästen gegenüber höflich, freundlich und offen auftreten. Aber für ein angenehmes Arbeitsklima ist nicht nur der Umgang mit unseren Gästen entscheidend, sondern auch der Umgangston untereinander im Kollegenkreis. Bitte behandeln Sie alle Ihre Kollegen genauso höflich und freundlich wie unsere Gäste.

Bitte denken Sie auch daran, dass Grüßen ein Akt der Höflichkeit ist und

machen Sie es sich zu eigen. Begegnen Sie allen Gästen und Kollegen immer mit einem freundlichen, der Tageszeit angemessenem Gruß.

Diese kleine, eigentlich selbstverständliche Geste gibt uns allen das Gefühl, hier respektiert und willkommen zu sein. Dieses Gefühl des Willkommenseins ist für unsere Gäste, die meist fremd in der Stadt sind, sehr wichtig. Wenn ein Gast in unser Hotel kommt, möchte er sich wohlfühlen, was unter anderem durch Ihre Höflichkeit und Aufmerksamkeit erreicht wird. Jeder empfindet es als wohltuend, mit seinem Namen angesprochen zu werden. Bitte bemühen Sie sich stets darum, die Gäste mit Ihrem korrekten Namen anzusprechen.

Wir als Hotelbetrieb möchten einen Beitrag zum Umweltschutz leisten und übernehmen ökologische Verantwortung. Alle Mitarbeiter sind daher

angehalten nachhaltig mit den von der Umwelt zur Verfügung gestellten

Ressourcen umzugehen. Das Einsparen von Wasser und Energie sowie die mehrfache Verwendung von Papier und anderen wiederverwendbaren Materialien gehört ebenso dazu, wie das Trennen und Recyclen von jeglichem Abfall.

Wir behandeln alle Mitarbeiter gleich und sehen alle Menschen, unabhängig von Herkunft, Glauben, Geschlecht, Alter und sexueller Identität- als gleichwertig an. Unter Kollegen lassen wir keinerlei Diskriminierung zu und ahnden diskriminierendes Verhalten mit arbeitsrechtlichen Maßnahmen.